Mit einer Überweisung von Ihrem Hausarzt übernimmt Ihre Krankenkasse einen Teil der Kosten! Rückverrechnung mit allen Kassen möglich.

 

Sie bekommen mit Ihrer letzten Therapie die benötigten Unterlagen für die Rückerstattung.